Modernes Wien

Wien Moderne Architektur Campus WU

Donaucity und neue Wirtschaftsuniversität – moderne Architektur in Wien

An der Donau ist das moderne Wien zu Hause. Auf der überplatteten Donauuferautobahn sind in den letzten zwanzig Jahren Bürogebäude und Wohnhäuser entstanden. Schon seit 1979 ist dahinter der Amtssitz der Vereinten Nationen in Wien zu finden. 1987 wurde mit dem Vienna International Center das größte Kongresszentrum Österreichs errichtet. Andromeda-Tower, Tech-Gate Vienna und die Donaucity-Kirche sind nur einige Beispiele gelungener moderner Architektur. Seit 2013 ist das höchste Gebäude Österreichs, der DC Tower 1 mit 220 m Höhe eröffnet.

Ebenfalls seit 2013 gibt es den zwischen Messe und Prater gelegenen WU-Campus. Sechs Architekturbüros aus aller Welt konnten hier ihre Pläne verwirklichen. Unter ihnen berühmte Namen wie Peter Cook, Hitoshi Abe und Zaha Hadid. Viele Begegnungsflächen, Offenheit und Inspiration durch außergewöhnliche Architektur schaffen ein angenehmes Ambiente für Studenten und Professoren.

Dauer: ca. 2,5 Stunden
Führungsentgelt: Euro 220, Gruppen bis zu fünf Personen Euro 190

Please leave this field empty.

Sie möchten wegen dieser Führung nachfragen oder sie buchen? Ich freue mich und antworte umgehend!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Email-Adresse (Pflichtfeld)

Datum/Zeit (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer für Rückfragen

Adresse

Anzahl der TeilnehmerInnen

Anmerkungen

  Zu Ihrer Kenntnisnahme: ich gebe Ihre Daten nicht weiter.